Mercedes-Benz

Taunus-Auto unter den Top Ten.

20.09.2019

Frankfurt/Wiesbaden – Die Sieger des diesjährigen TÜV Rheinland Awards für Kundenzufriedenheit stehen fest. Taunus-Auto hat es mit seinem Betrieb in Idstein unter die Top Ten geschafft. Der renommierte, markenunabhängige Wettbewerb wird bereits zum zehnten Mal vom TÜV Rheinland durchgeführt. In diesem Jahr wurden in einem mehrstufigen Auswahlverfahren - von Mystery-Mail, Mystery-Call und Mystery-Shopping bis hin zu Werkstatttests - bezüglich Kundenorientierung, Service und technischen Leistungen, 362 Autohäuser bundesweit geprüft. Verliehen wurde der Preis am 19. September 2019 in feierlichem Rahmen in der Frankfurter Klassikstadt.
"Unser Award trägt dazu bei, die Qualität innerhalb der Branche bei Autohäusern und Werkstätten weiter zu erhöhen. Erfolgreiches Management der Kundenzufriedenheit ist nie vollständig abgeschlossen", erklärt Dr. Matthias Schubert, Executive Vice President Mobilität von TÜV Rheinland. Dem kann Jochen Kreit, Geschäftsführer von Taunus-Auto nur beipflichten, für den die Kundenzufriedenheit höchste Priorität hat und was durch die Verankerung in den Unternehmensleitlinien des Mercedes-Benz Autohauses mit Betrieben in Wiesbaden, Idstein und Taunusstein entsprechend manifestiert ist. Sichtlich stolz zeigt sich auch der verantwortliche Serviceleiter Thomas Averhage, der seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus Idstein großes Lob für diese hervorragende Team-Leistung ausspricht.
Pressekontakt:
Jochen Mund
Taunus-Auto-Verkaufs-GmbH
Leiter Marketing / Kommunikation & CRM
Telefon: 0611 777-440, E-Mail: j.mund@taunus-auto.de