Mercedes-Benz

Grüner Auftrag für Taunus-Auto.

22.02.2022

Wiesbaden – das Garten- und Landschaftsbau-Unternehmen Gramenz aus Wiesbaden-Erbenheim hat insgesamt 36 neue Mercedes-Benz Sprinter Pritschenfahrzeuge übernommen. Die Übergabe an die Gramenz GmbH und ihre Tochtergesellschaften fand in feierlichem Rahmen am Nutzfahrzeugstandort der Taunus-Auto-Verkaufs-GmbH in Wiesbaden-Schierstein statt.
Seit über 60 Jahren ist der Privatgartenbau und der Bau von öffentlichen Anlagen im gesamten Rhein-Main-Gebiet das Kerngeschäft der Gramenz GmbH. Die Erfüllung von individuellen Gartenträumen gehört genauso zum Firmenportfolio wie die Realisation von Großprojekten. Die einzelnen Tochtergesellschaften mit ihren insgesamt mehr als 180 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind auf die jeweiligen Fachgebiete spezialisiert und planen vom 10.000 qm großen Firmensitz aus, bauen, bepflanzen und pflegen Privatgärten ebenso wie Kitas und Schulhöfe.
Getreu dem Firmenmotto „Grüner wird’s nicht“ wünscht das gesamte Team von Taunus-Auto allzeit gute Fahrt und weiterhin viel Erfolg beim Begrünen des Rhein-Main-Gebietes!