Mercedes-Benz

EQ@taunus-auto

Schon gewusst?

Jetzt von der reduzierten Dienstwagenbesteuerung und erhöhter Innovationsprämie profitieren.

Fahrer von Elektro- und Plug-in-Hybrid-Fahrzeugen werden seit 2019 bei der Privatnutzung eines Dienstwagens steuerlich entlastet. Grundsätzlich muss die private Nutzung eines Dienstwagens mit einem Prozent des inländischen Listenpreises pro Monat versteuert werden. Für Elektrofahrzeuge und Plug-In-Hybride (i.S.v. § 3 Abs. 2 Nr. 1 oder 2 des EmoG), die nach dem 31.12.2018 und bis zum Jahr 2030 angeschafft oder geleast werden, wird der Vorteil aus der Nutzung solcher Fahrzeuge nur noch zur Hälfte besteuert. Ab 1. Juli 2020 ist der Steuersatz für reine E-Fahrzeuge, bis zu einem Bruttolistenpreis von 60.000 Euro, sogar auf 0,25 % gesenkt worden.1

Zusätzlich wird zum 1. Juli 2020 der Umweltbonus, der von der Bundesregierung und der Industrie finanziert wird, um eine Innovationsprämie des Bundes um ein Drittel deutlich erhöht. Für Fahrzeuge mit einem maximalen Nettolistenpreis von 40.000 Euro, die rein elektrisch fahren, wurde er auf 9.000 Euro und für Plug-In-Hybride auf 6.750 Euro angehoben. Über einem Nettolistenpreis von 40.000 Euro wird der Umweltbonus für rein elektrische Fahrzeuge 7.500 Euro und für Plug-In-Hybride 5.625 Euro betragen. Die erhöhte Innovationsprämie gilt bis zum 31.12.2021, endet jedoch sobald die bereitgestellten Fördermittel erschöpft sind.² Schnell sein lohnt also.

Hier geht's zu unseren Besten Angeboten

C 300 e Limousine[3]

C 300 de T-Modell[4]

E 300 e Limousine[5]

E 300 de T-Modell[6]

EQC 400 4MATIC[7]

EQV 300 LANG[8]

CLA 250 e[9]

CLA 250 e Shooting Brake[10]

B 250 e[11]

GLC 300 e 4MATIC[12]

GLC 300 de 4MATIC Coupé[13]

GLE 350 de 4MATIC[14]

[1]Es gelten die Bestimmungen unter www.bundesfinanzministerium.de - BGBl. I S. 2338

[2]Es gelten die Bestimmungen unter www.bafa.de

[3]Kraftstoffverbrauch kombiniert: 1,7 l/100 km, CO2-Emissionen: 39 g/km, Stromverbrauch: 138 Wh/km15

[4]Kraftstoffverbrauch kombiniert: 1,5 l/100 km, CO2-Emissionen: 39 g/km, Stromverbrauch: 162 Wh/km15

[5]Kraftstoffverbrauch kombiniert: 1,9 l/100 km, CO2-Emissionen: 44 g/km, Stromverbrauch: 159 Wh/km15

[6]Kraftstoffverbrauch kombiniert: 1,6 l/100 km, CO2-Emissionen: 42 g/km, Stromverbrauch: 161 Wh/km15

[7]CO2-Emissionen: 0 g/km; Stromverbrauch: 197 Wh/km; Effizienzklasse (A+)15

[8]Stromverbrauch kombiniert: 26,4 - 26,3 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km15

[9]Kraftstoffverbrauch kombiniert: 1,4 l/100 km, CO2-Emissionen: 31 g/km, Stromverbrauch: 151 Wh/km15

[10]Kraftstoffverbrauch kombiniert: 1,4 l/100 km, CO2-Emissionen: 33 g/km, Stromverbrauch: 148 Wh/km15

[11]Kraftstoffverbrauch kombiniert: 1,4 l/100 km, CO2-Emissionen: 32 g/km, Stromverbrauch: 147 Wh/km15

[12]Kraftstoffverbrauch kombiniert: 2,2 l/100 km, CO2-Emissionen: 51 g/km, Stromverbrauch: 169 Wh/km15

[13]Kraftstoffverbrauch kombiniert: 1,9 l/100 km, CO2-Emissionen: 45 g/km, Stromverbrauch: 145 Wh/km15

[14]Kraftstoffverbrauch kombiniert: 1,1 l/100 km, CO2-Emissionen: 29 g/km, Stromverbrauch: 254 Wh/km15

[15]Die angegebenen Werte sind die "gemessenen NEFZ-CO2-Werte" i. S. v. Art. 2 Nr. 2 Durchführungsverordnung(EU) 2017/1153, die im Einklang mit Anhang XII der Verordnung (EG) Nr. 692/2008 ermittelt wurden. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Aufgrund gesetzlicher Änderungen der maßgeblichen Prüfverfahren können in der für die Fahrzeugzulassung und ggf. Kfz-Steuermaßgeblichen Übereinstimmungsbescheinigung des Fahrzeugs höhere Werte eingetragen sein. Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen.