Kraftfahrzeugmechatroniker/-in
in Fachrichtung Pkw- oder Nutzfahrzeugtechnik.

Innovatives Berufsfeld mit großem Potenzial.

Ein Mercedes-Benz hält was er verspricht – atemberaubende Technik!

Für Kraftfahrzeugmechatroniker gehört die Arbeit mit Mechanik, Elektronik und Mechatronik bei Taunus-Auto zum täglichen Geschäft. Sie sind für die innovativen Systeme der Fahrzeugkommunikationstechnik wie Automatikgetriebe, Brems- und Lenksysteme sowie Motormanagement zuständig. Dazu gehört sowohl die Diagnose und Behebung von Fehlern und Störungen als auch Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten.

Kraftfahrzeugmechatroniker/-innen wenden Mess-, Prüf- und Diagnoseverfahren an und sind im Bereich Montage und Demontage die besten Ansprechpartner.

Während Deiner bis zu 3 ½ jährigen Ausbildung bei Taunus-Auto durchläufst Du verschiedene Gruppen und Abteilungen, um Theorie und Praxis besser verbinden und umsetzen zu können. Du bekommst Einblicke in die vielfältigen technischen Bereiche wie Elektrik, Wartung, Instandhaltung und Reparatur und hast damit exzellente Bedingungen für einen erfolgreichen Start in Dein Berufsleben.

Arbeite ab dem ersten Tag mit aktuellen und zukünftigen Technologien rund um Mercedes-Benz und smart!

Das Azubi-Statement zum Ausbildungsberuf Kraftfahrzeugmechatroniker in Fachrichtung
PKW-Technik von: